Sie sind hier:  Blu-ray  »  0-C

Capital - Wir sind alle Millionäre

Capital - Wir sind alle Millionäre

Capital - Wir sind alle Millionäre
Originaltitel: Capital - Someone wants what they have
Darsteller: Toby Jones, Rachael Stirling, Gemma Jones, Lesley Sharp
Regisseur: Euros Lyn
Sprache: Deutsch / Englisch (DTS-HD 2.0), Deutsch / Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Englisch
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Spieldauer: 180 Minuten
Polyband/WVG


Alle Bewohner der Pepys Road suchen nach ihrem Glück: Roger Yount ist ein erfolgreicher Banker - mit zwei Kindern und einer verwöhnten Ehefrau. Dass er nicht die erwartete 1 Million Pfund Jahresprämie erhält, stürzt die Familie in eine Krise. Petunia Howe lebte schon in der Pepys Road, als diese noch eine einfache Arbeiterstraße war. Pakistanische Kioskbesitzer stehen unter Terrorverdacht, die nigerianische Politesse ohne Arbeitserlaubnis schreibt Strafzettel und der polnische Handwerker Zbigniew liebt die Frauen, und die Frauen lieben ihn. An einem ganz normalen Tag liegt bei allen stolzen Eigenheimbesitzern dieser Straße eine merkwürdige Nachricht im Briefkasten: "Wir wollen, was ihr habt."


Basierend auf dem großen unterhaltsamen Gesellschaftsroman "Kapital" von John Lanchester bietet die Mini-Serie, die mit dem Emmy Award als "Best TV-Movie/Mini-Serie" ausgezeichnet wurde, ein mitfühlendes, humorvolles und hochaktuelles Panorama der Gegenwart über die Top-Themen Schuldenkrise und Gentrifizierung.
Die Miniserie besteht aus 3 Folgen mit zusammen 180min, also wirklich nur eine Mini Serie. Es geht Menschen in der Südlondoner Pepys Road leben und wohnen, vom Banker über die nigerianische Politesse, den polnischen Handwerker sowie eine typische alte Dame. Heute nennt man das Multi Kulti. Eine Zusammenstellung, die heut zu tage immer mehr Probleme gibt als Erwartet. Eins haben alle aber gemeinsam, sie bekommen einen Brief mit dem Satz "Wir wollen, was ihr habt!".
Wer hat diesen geschrieben? Wieso hat ihn Geschrieben? Was will Er oder Sie?
Fragen und Fragen, bei dem die Lösung des ganzen allerdings nicht der Hit ist. Im Ganzen unterhaltsam, aber nicht das, was man erwartet hat.
Bonus: Making Of (ca. 15 Min.)