Ballon - 4K UHD

Ballon - 4K UHD
Darsteller: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Thomas Kretschmann
Regisseur: Michael "Bully" Herbig
Format: 4K, Widescreen
Bild: 2,40:1 (2160P/HDR)
Sprachen/Ton: Deutsch (Dolby Atmos), Deutsch (Stereo PCM), Hörfilmfassung für Blinde
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Spieldauer: 125 Minuten
STUDIOCANAL

Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR!

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

1982 kann der Disney Film „Mit dem Wind nach Westen“ in die Kinos, der die damals grade einmal 3 Jahre alte Fluchtgeschichte der geflüchteten Familien Strelzyk und Wetzel erzählt.

Es ist aber die zeit als Disney filme, noch alles richtige Familienfilme sind.
Die Geschichte ist perfektes s/w und hat als einzigen Spannungsbogen das Ballon nähen.
Schon seit 6 Jahren spielte Bully mit den Gedanken die Remake-Rechte zu erwerben, was sich aber als sehr kompliziert herausstellt. Die Familien Strelzyk und Wetzel hatten die Rechte an ihrer Geschichte mit allen Drum und Dran verkauft.
Uber Roland Emmerich konnte Bully schließlich einen erfolgreichen Kontakt mit Disney herstellen
Einen ernsthaften Thriller der herbXfilm stand nicht mehr im Wege.

Wer jetzt aber einen deutschen Bully Film erwartet sei gewarnt. „Ballon“ ist wohl der perfekteste Hollywood Thriller aus Deutschklang überhaupt.
Völlig abseits von seinem bekannten Humor erzählt er eine Hochspannende Geschichte, dessen Ausgang man zwar kennt, was aber der Spannungen keinen Abbruch beschert, im Gegenteil.
Der Film dreht sich auch nicht um die Stassi und die Unterdrückung in der DDR mit eingeschränkter Reisefähigkeit, sondern die Flucht pur. Bemerkenswert ist hierbei seine Detailverliebtheit, der Osten der end 70er Jahre als dort allen noch in „Ordnung“ war.

Der Film ist mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) einfach hervorragend besetzt. Die Bilder die Bully hierbei präsentiert, sind so perfekt, das man das Gefühl nicht los wird das neueste Hochglanz Produkt aus Deutschland zu sehen.

EXTRAS
Exklusives 20-minütiges Featurette: „Was für ein Aufwand: Ein Hintergrundbericht von den Dreharbeiten und den Zeitzeugen”, Weitere Featurettes: „Die Requisiten“, „Die Nachbildung des Ballons“, „Über die Geschichte“ & „Über die Einbindung der Zeitzeugen“, Making of, B-Roll, Trailer, Wendecover
4K Bewertung folgt

Kontakt Impressum