Blutsbande - Staffel 2

Blutsbande - Staffel 2

Blutsbande - Staffel 2
(Originaltitel: Tjockare Än Vatten)
Darsteller: Björn Bengtsson, Joel Spira, Aliette Opheim, Jessica Grabowsky, Donald Högberg
Regisseure: Erik Leijonbong, Anders Engström
Sprache: Schwedisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Erscheinungstermin: 3. Februar 2017
Spieldauer: 450 Minuten
Edel Germany GmbH


Die mit wunderbaren Darstellern wie u. a. Joel Spira (Easy Money), Björn Bengtsson (Kommissar Beck) und Aliette Opheim (Arne Dahl, Der Kommissar Und Das Meer) besetzte Serie erhielt bereits drei Nominierungen für Schwedens wichtigsten Fernsehpreis, dem „Kristallen“ in den Kategorien „Beste Serie“, „Bester Hauptdarsteller“ (Joel Spira), „Beste Hauptdarstellerin“ (Aliette Opheim) und war zudem ein großer Erfolg bei den schwedischen Zuschauern und Kritikern; fast unnötig zu erwähnen, dass 2016 die 2. Staffel nicht minder begeisterte. Auch in Deutschland konnte die 1. Staffel der Serie bislang zahlreiche Fans gewinnen. Serienschöpfer von Blutsbande ist unter anderem Henrik Jansson-Schweizer, Produzent des Kinoerfolgs Der Hundertjährige, Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand. Regie führten der Finne Anders Engström (Wallander, Irene Huss, Kripo Göteborg, Jordskott) und Erik Leijonborg, der schon für Krimis wie Van Veeteren und Maria Wern, Kripo Gotlandverantwortlich zeichnete.
Es ist Winter auf Åland, und seit dem Ende der Saison sind zwei Monate vergangen. Die Geschwister Oskar, Lasse und Jonna Waldemar sind nun gleichberechtigte Eigentümer der Pension und des Anwesens, das ihnen ihre Mutter hinterlassen hat. Doch momentan verbringt Jonna ihre Zeit in London, Lasse in Stockholm und nur Oskar ist im Gästehaus geblieben. Als Lasse und Jonna nach Åland heimkehren, finden sie Oskar, nur noch ein Schatten seiner selbst, ganz alleine und unglücklich vor. Für die bevorstehende Weihnachtssaison ist nichts vorbereitet, und auch Oskars Ehefrau Liv ist noch nicht aus dem Ausland zurück - Oskar rechnet nicht einmal mehr damit, dass Liv zu ihm zurückkommt. Jonna und Lasse versuchen Oskar und das Gästehaus wieder in Form zu bringen, jedoch brechen die alten Konflikte zwischen den Geschwistern bald wieder auf. Wie stark ist das Band der Verwandtschaft, wenn unerwartete Ereignisse plötzlich die Familie bedrohen und die Zukunft der Pension gefährden?


Die 2. Staffel von Blutsbande befasst sich mit Identitätsfragen und Schuld in einer Familie, die versucht, alte Wunden zu heilen. Werden die Geschwister letztlich zum Wohle ihrer Lieben Verantwortung übernehmen und persönliche Opfer bringen? Ist Blut tatsächlich dicker als Wasser?
„Blutsbande-Staffel 2“ eine schwedische Produktion, hat wieder alles was die Fans sich wünschen intelligentes, ruhiges, durchdachtes und düsteres, skandinavisches Kino.
Drei Brüder und ein düsteres Geheimnis, bei dem man sich fragt wer letztendlich die Schult hat, bzw. trägt. Eine ruhige skandinavische Familiengeschichte die nicht mit schönen Bildern geizt und Schweden von seiner schönen Seite zeigt. Es sind Hervorragende Charakter Darsteller die ihre Rolle völlig ausfüllen und somit gut gewählt sind.
Wer allerding außer ruhiger schleichender Spannung auch Action oder Tempo benötigt, solle lieber seine Finger davon alles. Wer eine gute Story möchte ist hier bestens bedient.

Kontakt Impressum