Boston

Boston

Boston
Originaltitel: Patriot's Day
Regie: Peter Berg
Darsteller: Mark Wahlberg, Michelle Monaghan, John Goodman
Bild: 2,40:1 (1080/24p Full HD)
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio)
Untertitel: Deutsch
Studiocanal


Hochspannender Thriller, der die Ereignisse rund um den Anschlag auf den Boston-Marathon 2013 rekonstruiert und beschreibt wie es der Bostoner Polizei gelang die Attentäter zu fassen.
Boston, 15. April 2013 - Wie jedes Jahr zieht es tausende Läufer und Zuschauer aus aller Welt an die Strecke des beliebten Bostoner Marathons. Doch die Feierlichkeiten verstummen schlagartig, als zwei Sprengsätze an der Zielgeraden detonieren. Noch ist unklar, ob den Explosionen weitere folgen werden. Aber Police Sergeant Tommy Saunders (Mark Wahlberg) versucht einen klaren Kopf zu bewahren und die ersten Rettungseinsätze zu koordinieren - obwohl seine Frau Carol (Michelle Monaghan) beinahe selbst den Detonationen zum Opfer gefallen wäre. Für die Ermittler beginnt ein packender Wettlauf gegen die Zeit und eine der nervenaufreibendsten Großfahndungen in der Geschichte Amerikas nimmt seinen Lauf...


Ursprünglich waren die Ereignisse in Boston am 15. April 2013, als Trilogie aus drei Verschiedenen Blickwinkeln geplant. „Boston Strong“ der als Abschluss der Trilogie gedacht war, wurde verworfen, so das nur „Boston“ und der zweite Film „Stronger“ mit Jake Gyllenhaal als Attentatsopfer übrigblieben. In „Boston“ stehen jetzt von Police Commissioner Ed Davis gespielt von John Goodman und Sergeant Tommy Saunders gespielt von Mark Wahlberg (nach „Lone Survivor“ und „Deepwater Horizon“ in sein dritter Film mit Peter Berg) im Fokus. Unterstützt werden diese durch Kevin Bacon („JFK“), Michelle Monaghan („Source Code“), J.K. Simmons („Whiplash“) und Rachel Brosnahan („House Of Cards“).
Peter Berg zeigt hier klassische Polizei Arbeit, gepaart mit der Hilfe couragierter Mitbürger. Er macht deutlich das auch Hightech-Methoden nicht auf klassische Polizei Arbeit wie das rekonstruieren der Anschläge und das zusammenfügen der Puzzlesteine wichtig ist.
Die Story kann nun mit keinen Überraschungen oder einen Handlungstwist aufwarten, kann aber durch die saubere Inszenierung und die guten Darsteller trotzdem ein hohes Spannungslevel erreichen, und auch halten.-
EXTRAS
Dokumentation: „Boston Strong” (3 Teile); Featurettes: Die realen Vorbilder: John Goodman & Ed Davis, Die realen Vorbilder: Jimmy O. Yang & Dun Meng, Researching the Day - Der Dreh, Boston - Die Stadt der Champions, Die Schauspieler erinnern sich, Die Helden vor Ort; Erweitertes Ende, Trailer, Wendecover

Kontakt Impressum