Black Emanuelle - 1-4

Black Emanuelle - 1-4

Black Emanuelle - 1-4
Originaltitel Emanuelle Nera
Italien 1975-1977
Regie Bitto Albertini, Joe D'Amato
Darsteller Laura Gemser, Karin Schubert, George Eastman u.a.
Filmdauer ca. 340 min
Soundsystem PCM 2.0
Bildformat 1.85:1
Koch Media GmbH



Ungezügelte Lust an den exotischsten Schauplätzen der Welt: Mit der "Black Emanuelle"-Reihe durfte sich Laura Gemser für immer in die Annalen der Erotikfilmwelle der 70er Jahre eintragen und als Fotoreporterin in Afrika ("Black Emanuelle"), Thailand ("Black Emanuelle 2"), Amerika ("Black Emanuelle in Amerika") und Europa ("Alle Lüste dieser Welt") sündige Abenteuer erleben und es mit ihrem Körper als schärfste Waffe sogar mit einem Mädchenhändlerring aufnehmen.

Neben dem Namen der unvergessenen Sylvia Kristel steht auch der von Laura Gemser synonym für die zwischen Softsex und Exploitation zu Kultstatus gelangten "Emanuelle"-Filme der 70er Jahre. Vier der nur schwer erhältlichen "Black Emanuelle"-Filme von Bitto Albertini und Joe d’Amato macht Koch Films nun in einer einzigartigen Box verfügbar. Eine der aufregendsten Frauen des Erotikfilms erhält so ihr eigentlich überfälliges filmisches Denkmal.
Restauriert von den Original-Kameranegativen für nie gesehene Bildqualität. Die weltweit ersten Veröffentlichungen in HD

Der erste Black Emanuelle von Bitto Albertini ist zweifellos ein Erotisches Meisterwerk der 70er Jahre, das in einer Reihe steht, mit „Emanuelle“ und „die Geschichte der O“
Die junge Laura Gemser ist eine natürliche Schönheit, die einfach begeistert. Neben ihr agieren Karin Schubert und „Man-Eater“ George Eastman. Die Story selbst, ist zwar nicht Oskar Verdächtigt, unterhält aber gut. Der Soundtrack und die Bilder Afrikas, machen den Film zu etwas besonderen.
Der Soundtrack ist als Bonus CD in dieser Box enthalten

das wichtigste für alle Black Emanuelle Fans, ist zweifellos die Frage nach den Fassungen die hier verwendet worden

BLACK EMANUELLE 1.TEIL
es handelt sich um die ungekürzte, deutsche Kinofassung, d. h. ohne jegliche Hardcore Szenen. Diese Hardcore Szenen wurden mit anderen Darstellern nachträglich gedreht und in den Film eingefügt.
Da ich beide Fassungen einmal vergleichen konnte, ist mir die Version ohne diese Szenen sogar lieber, da sie einfach peinlich wirken. In meinen Augen die optimale Fassung.

BLACK EMANUELLE 2.TEIL
Auch hier handelt es sich um die ungekürzte, deutsche Kinofassung. Da hier keine Szenen nachträglich gedreht worden, gibt es auch keine längere Fassung als diese.

BLACK EMANUELLE - STUNDEN WILDER LUST
hier handelt es sich um die bekannte und gekürzte Kinoversion. Hier wurden alle Hardcore Szenen, sowie die Sodomie entfernt, teilweise aus Strafrechtlichen Gründen. Auf DVD gibt es die Ungekürzte Fassung von Astro unter dem Titel "Black Emanuelle in Amerika"

EMANUELA- ALLE LÜSTE DIESER WELT
Auch hier handelt es sich um die bekannte und gekürzte Kinoversion. Hier wurden alle Hardcore Szenen, sowie die Sodomie entfernt, teilweise aus Strafrechtlichen Gründen.

Natürlich ist es schade das hier nicht gleichzeitig eine KJ Fassung, völlig UNCUT erschienen ist, zumal Bild und Ton Qualität vom feinsten sind, und es die erst Blu-ray Box Weltweit wäre.

Da die Box aber im Handel zu einem guten Preis erhältlich ist, lohnt es sich allein für Teil 1, 2 und den Soundtrack die alle drei einfach perfekt sind.

Bonusmaterial: Exklusive Soundtrack-CD, Trailer, Featurettes, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Kontakt Impressum