Leon - Der Profi / Limited 25th Anniversary Editio

Leon - Der Profi / Limited 25th Anniversary Edition / 4K Ultra HD
Frankreich / USA 1994
Darsteller: Jean Reno, Natalie Portman, Danny Aiello, Gary Oldman, Ellen Greene
Regisseur: Luc Besson
Format: 4K
Bild: 2,35:1 (2160p/Dolby Vision)
Sprachen/Ton: Deutsch (7.1 DTS-HD MA), Englisch (Dolby Atmos)
Untertitel: Deutsch, Englisch
STUDIOCANAL


Léon verdient sein Geld als Auftragskiller der Italo-Mafia in den Straßen von New York. Er lebt zurückgezogen und pflegt außer zu seinem Boss Tony einzig zu seiner Topfpflanze ein freundschaftliches Verhältnis. Als die Familie seiner Nachbarstochter Mathilda von DEA-Polizisten brutal getötet wird, flüchtet sie zu Léon. Um sich an den Mördern ihres kleinen Bruders zu rächen, lässt sich Mathilda zur Profi-Killerin ausbilden.
Der Kultfilm unter der Regie von Gewalt-Spezialist Luc Besson ist mit den Charakterdarstellern Jean Reno und Gary Oldman sowie Oscar®-Preisträgerin Natalie Portman brillant besetzt und kann auch über 20 Jahre nach seiner Entstehung immer wieder aufs Neue beeindrucken. Léon – Der Profi war bei der Verleihung der Césars 1995 in 7 Kategorien nominiert und wurde 1996 mit einem tschechischen Löwen für den Besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet. Patrice Grisolet, John Morris und Bruno Tarrière erhielten einen Golden Reel Award für die Beste Tonmischung.

Die 4K UHD Fassung basiert auf dem Master, das von Gaumont vom Original-Negativ angefertigt wurde. die HDR10- und Dolby-Vision-Parameter wurden hingegen direkt von Studiocanal übernommen. Ein Aufwand der diesen Klassiker mehr als gerecht wird.

Die UHD gelingt hierbei mit deutlich kräftigeren Farben und Kontrasten ein deutlich authentisches Filmerlebnis. Auch die Hauttone wirken wesentlich wärmer, was durch die vielen Nahaufnahmen deutlichen Gewinn bringt. Der durch Rec.2020 erweiterte Farbraum in HDR10 sowie Dolby Vision gewinnt vor allen in helleren Szenen
Der Sound in 7.1 DTS-HD MA ist makellos, wird nur leide durch den noch kräftigeren Dolby Atmos geschmälert, der nur in der Originalfassung vorhanden ist.

EXTRAS
„Léon – A Ten Year Retrospective“, „Jean Reno – The Road To Léon“, „Natalie Portman – Starting Young“, Interview mit Jean Reno, Interview mit Komponist Eric Serra, Fact Track, Making of, Fotogalerie, Trailer

Kontakt Impressum